Ab 20:15 Uhr sitze ich gleich ganz alleine in den Redaktionsräumen nebenan, gucke Musikantenstadl und schreibe darüber. Genauer gesagt hier: Stadlzeit.

Hier noch ein tolles Bild was damit absolut nichts zu tun hat:

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterEmail this to someone