Vor einiger Zeit wurde „Ausdruck“ veröffentlicht. So was wie das Kicker Sonderheft nur ohne Stecktabelle, dafür mit einigen wenigen ausgewählten Texten der deutschen Blogosphäre. Ach ja und ohne Fußball.

Am heutigen (Mittwoch) Abend findet die Lesung dazu statt und ich muss sagen, es erfüllt mich mit Freude und ein bisschen Stolz zugleich nicht nur darin vertreten zu sein, nein ich werde auch noch mit meinen eigenen Kommaschwächen kämpfen müssen und trage meinen vertretenen Text (einst bei nomnomnom.de erschienen) selbst vor.

Wer dabei sein möchte, dem sei gesagt:
Mittwoch 16.12. Einlass 20:00 Uhr, Start 20:30
Yuma-Bar
Reuterstraße 63, Berlin

Eintritt frei, Spenden gern gesehen
Weitere Lesegäste: Johnny Haeusler, S, Stephie, Marcel Winatschek und Max Winde

Das (mittlerweile) vergriffene Ausdruck Magazin kann hier weiterhin online angesehen oder herunter geladen werden. Kostenlos natürlich. Die Einnahmen der Lesung und der verkauften Print-Exemplare kommen „Reporter ohne Grenzen“ zu Gute. Und jetzt packt Schokolade ein und kommt da gefälligst hin!