DC Shoes veranstaltet regelmäßig in ganz Europa sogenannte „Burning Ink“ Kunstevents. Dabei werden Szenegrößen aus den Bereichen Street Art, Design und Illustration zusammengebracht und es entsteht eine Kreuzung aus Kunst und Tattooing.

Der Name „Burning Ink“ kommt jetzt nicht daher, dass die sich da gegenseitig die Tinte in die Augen hauen und das furchtbar weh tut. Sondern – und das ist wirklich das Besondere – weil alle handgezeichneten Bilder der Künstler am Ende des Events verbrannt werden. Die einzige Möglichkeit eines der Kunstwerke mit „nach Hause“ zu nehmen, ist sie sich tätowieren zu lassen. Derzeit findet das Ganze in Madrid statt.

Von DC gibt es ein paar wenige exklusive Kleidungsstücke dazu. 2 Shirts davon (jeweils in L) könnt ihr hier gewinnen. Da:

Schreibt dafür bis einschließlich Sonntag (28.9.2012) einfach in die Kommentare, welches Geräusch Tätowiermaschinen oder Feuer von sich geben. Also „Brzrzrzrzswdztza“ oder so was. In gebündelter Form sieht das bestimmt toll aus. Unter allen Einsendungen werden die beiden Shirts dann per Zufall verlost.

Hier noch ein kurzes Teaservideo, in dem unter anderem die Künstler gezeigt werden, die auch für die beiden Shirts verantwortlich sind (Spoe und Prunelle):

» facebook.com/dcshoes.europe
» my.dclife.com
» dcshoes.com

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterEmail this to someone