[Foto: Ellen Lektorp]
Fußball! Fußball!! Fußball! Endlich rollt hier und da mal wieder etwas. Frauen WM! Fast alles, was ich aus dem Strehgreif dazu sagen würde, steht schon hier. Praktisch, dieses Internet. Ich liebe ja diese Normalität rund um dieses sportliche Großereignis. Deshalb empfehle ich den Film „Die besten Frauen der Welt“, da kommt das ganz gut zum Vorschein was ich meine. Kann man zum Beispiel hier sehen.

Als der FC Bayern vor einigen Wochen und Monaten noch auf der Suche nach einem neuen Trainer für die kommende Saison war, habe ich ja auch eine schriftliche Bewerbung hingeschickt. Leider habe ich bis heute keine Reaktion darauf bekommen. Aber siehe da, wie heißt der neue Assistenztrainer? Hermann. Ich schätze, da ist einfach was in der Post durcheinander gekommen. Kann ja jedem mal passieren.

Das kann ich ja später immer noch machen. In 2 Jahren dann. Bis dahin steht auf meiner Liste der geschätzt 18236372 Dinge die ich unbedingt noch tun wollte, bereits 2mal unterstrichen, das Vorhaben, eine Jugendfußballmannschaft zu trainieren. Ich habe mich schonmal informiert, hier braucht man da diese und jene Lizenz für. Ich dachte, da wäre es mit einem vernünftigen Jogginganzug getan, aber nein.

Und wer sich jetzt fragen mag: Warum eine Fußballmannschaft voller Kinder trainieren? Ganz einfach:

[via Klaas]

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterEmail this to someone